Gedankenstriche Archive - Katharina Pachta
94
archive,category,category-gedankenstriche,category-94,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Gedankenstriche

  ausgeschminkt   es gab eine zeit. da stand ich mitten in der nacht auf. um eine reise anzutreten. ich stand auf. duschte. putzte mir die zähne. und obwohl mir meine augen klein...

  ohwieschönwardas   manchmal geht mir plötzlich die luft aus. da will ich das heute nicht. all die dinge. die sind. glaube nicht an meine träume. will meine sehnsüchte nicht weiter ernst nehmen....

  glueckli   ich bin so glücklich. das hab ich vor ein paar jahren nicht sagen können. ich wusste damals auch gar nicht. was das denn bedeuten sollte. es war eher so eine...

  mattscheibe   heute sehe ich eine mattscheibe statt meines üblichen ausblicks in den garten. ich hatte die nacht über die tür geöffnet. zwegn der frischen luft. und weil ich die geräusche der...

  pfui!   ich geh wandern. nix großes. nur zwei bis drei stunden flitz ich mal schnell einen berg rauf. lüfte die beine. das gemüt. die lungen. ich liebe das. einfach so loszusprinten...

  ungeschminkt   der erste miss.easygoing zoomroom hat schon stattgefunden. schade. wenn du ihn verpasst hast. wie er war. willst du wissen. ja. das glaub ich dir. ich war auch neugierig. wie denn...

  das stadtkind   das stadtkind fährt aufs land. also so richtig aufs land. dorthin. wo sich hase und igel gute nacht sagen. es wohnt ein wenig außerhalb vom ort. will die absolute...

  neubeginne   heute ist ein tag der neubeginne. das war so nicht geplant. vor zwei monaten hab ich alles abgebrochen. was ich bis dahin gemacht hab. naja. fast alles. ich bin weiterhin...

  ich will. ich will.   ich bin am weg. gehe an einem paar vorbei. einem jungen paar. sehr jung. siebzehn. vielleicht noch jünger. sie stehen eng beieinander. mitten am weg. haben die...

  flaum von traum   willst du nicht auch endlich diese schwere hinter dir lassen. aufräumen. damit es lichter wird. leichter. freier. damit du wieder durchatmen kannst. damit der weg sichtbar wird. den...