das leben feiern - Katharina Pachta
21520
post-template-default,single,single-post,postid-21520,single-format-standard,bridge-core-3.1.1,qi-blocks-1.2.5,qodef-gutenberg--no-touch,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-30.0.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.0,vc_responsive

das leben feiern

 

das leben feiern

 

man würde meinen. wenn es kalt ist. so um die null grad wie heute. und der nebel bis zum erdboden hängt. bleiben alle daheim. sogar die vögel wollen sich verkriechen. sich einkuscheln in ihren nestern. den tag verschlafen. ausharren. bis die sonne wieder scheint.

aber nein.

weit gefehlt. gerade an so grauen. nebelschweren tagen sind sie ungestümer denn je. flitzen vor mir herum. während ich meinen morgenkaffee trinke und in den garten schaue. flitzen von links nach rechts. sammeln sich ums biotop. trinken ein wenig wasser daraus. fliegen zurück in die büsche.

gerade an nebelgrauen tagen zwitschern sie besonders lebensfroh und übermütig. freuen sich ganz offensichtlich. und ich sehe ihnen zu und denk mir. was hat man uns beigebracht. was hab ich geglaubt so viele jahre. nebelgrau ist doch nicht seelengrau. nebelgrau ist auch. hat aber nix mit meiner stimmung zu tun.

seit ich hier im grünen wohne. der natur so nah bin. sehe ich so vieles an meinem alten leben. was ich so nie leben. denken. sein wollte. zum beispiel nebelgrau. wenn ich die vögel betrachte. kommt in mir eine lust hoch. auch hinauszulaufen. die frische. feuchte luft zu atmen. mich zu bewegen. gerade dann.

ebenso an regentagen. dann zieh ich meine gummler an. die ich mir eigens für hier gekauft hab. wandere darin durch den garten. werke im gebüsch. umrunde das biotop. mach sogar einen spaziergang damit. einfach weil es schön ist und ich es kann und gummler genau richtig dafür sind.

genau so will ich es haben.

weil jeder tag ist super. jeder tag ist wert. gefeiert zu werden. jeder tag. egal ob sonnenschein. regen oder nebel ist es wert. willkommen. zelebriert. geehrt zu werden. was hat man uns da eingeredet. ich schüttle den kopf. um diese dummen gedanken aus dem kopf zu bekommen.

ich feiere das leben.

jeden tag.

punkt. ????