wohlfühlen und bleiben - Katharina Pachta
20868
post-template-default,single,single-post,postid-20868,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

wohlfühlen und bleiben

wohlfühlen und bleiben

 

es wird wieder kühler. auch in meiner praxis. da packe ich meine vielen bunten decken aus. mit denen ich am ende der sitzung meine klient*innen zudecke. das zudecken wärmt. bewirkt. dass du leichter entspannen kannst beim rasten. aber es hat auch noch einen anderen effekt.

manchmal kommen menschen zu mir. die haben den boden unter den füßen verloren. die fliegen. schweben. trudeln in meinen arbeitsraum. kommen von irgendwoher. sind mit tausenden dingen beschäftigt. fliegen von ort zu ort. sind nur im kopf. im gestern. im nachher. im morgen. wissen viel. aber sich selbst spüren sie nicht.

diese menschen hole ich in ihren körper. durch das gespräch zu beginn. durch meine fragen. wo sie stehen. ich hole sie in ihren körper. durch meine hände. durch meine berührungen. durch gezielte worte. manchmal durch schmerzpunkte. kommen sie im laufe der sitzung immer tiefer bei sich an.

und damit sie beim rasten nicht wieder davonfliegen. decke ich sie zu. zuerst mit einer dünnen decke. durch die fühlen sie sich nicht belastet. ein luftiges tuch. ein leintuch. darüber dann eine dünne. weiche decke. und wenn ich das gefühl habe. sie könnten abheben. packe ich noch eine dritte decke darüber.

wenn ich wiederkomme. nach dem rasten. liegen sie meistens noch unter all den decken. wohlig. warm. und weil es wohlig und warm ist. sind sie dageblieben. auf dem tisch. da. wo es wohlig ist. will man bleiben. und damit meine ich nicht nur den tisch. sondern auch deinen körper. wenn du dich wohl fühlst in deinem körper. bleibst du gerne.

immer wieder stehe ich am ende der sitzung neben dem arbeitstisch und betrachte die decken. falte sie zusammen. lasse die sitzung revue passieren. die decken sprechen nicht mit mir. aber ich spüre es. dass du geerdet. ruhiger. bei dir angekommen bist. dann hat das reden. berühren. bedecken. gewirkt.

komm doch auch mal vorbei! 💕

www.katharinapachta.com