weichgekocht - Katharina Pachta
20522
post-template-default,single,single-post,postid-20522,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

weichgekocht

weichgekocht

 

kennst du das experiment mit dem frosch im kochenden wasser?

wenn du einen frosch in einen topf mit kochendem wasser wirfst. springt er sofort wieder heraus. wenn du den frosch in kaltes wasser setzt und das wasser langsam erhitzt. gewöhnt er sich an das immer heißer werdende wasser. wenn er bemerkt. dass es zu heiß ist. schafft er es nicht mehr. hinauszuspringen.

dieses etwas makabere experiment ist ein bisschen vergleichbar. wie wir uns manchmal in situationen verstricken. aus denen es nicht leicht ist. auszusteigen. wir werden langsam weichgekocht. oder sehen lange nicht. dass wir weichgekocht werden.

kennst du solche situationen in deinem leben? 🧐🤔😳

schreib sie mal auf. ich hab das gestern gemacht und es fielen mir einige dazu ein. am stärksten bemerke ich das. wenn ich über längere zeit mit anderen menschen zusammenstecke. dann verliere ich mich manchmal. stück für stück. spüre nicht mehr. was ich will oder was ich brauche.

um mit solchen situationen besser umgehen zu können. habe ich gelernt. achtsam zu sein. ich habe meine aufmerksamkeit geschult. und bemerke über den körper. oder über meine gedanken und gefühle. wo ich stehe. und ob ich abstand oder zeit für mich brauche. die nehme ich mir dann.

diese aufmerksamkeit zu schulen kannst du lernen. mit embodywork lernst du über den körper. bei miss.easygoing konzentrieren wir uns auf die macht deiner gedanken. du lernst bei beiden ansätzen. deine aufmerksamkeit zu erhöhen. damit du ganz leicht aussteigen kannst. um wieder bei dir selbst anzukommen.

willst du das auch lernen? dann melde dich bei mir! 💕

www.embodywork.at