naturgesetze - Katharina Pachta
20850
post-template-default,single,single-post,postid-20850,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

naturgesetze

naturgesetze

 

on my bike. strampel ich auf die sieben hügel rund um wien. ich bin zufrieden. mit meinem tempo. meiner leistung. meinen muskeln. meiner lunge. meinem mountainbike. mit mir und der welt.

ich fühl mich so frei. bin frei. mir meine tage so einzuteilen. wie ich will. das zu machen. was ich will. heute lockte es mich. mit dem rad auszureiten. die schreibarbeit kann warten. der staubsauger ebenso. und auch der einkauf. der den kühlschrank füllen soll.

wie oft hab ich früher gedacht. ich muss ALLES heute am besten sofort erledigen. aber das stimmt nicht. heute nicht. und damals auch nicht. ich dachte nur immer. ich müsste. aber die vielen jahre. die hinter mir liegen. in denen ich es schon anders gemacht hab. geben mir recht.

nix. gar nix ist wirklich wichtig. außer dass es mir gut geht. in jedem moment. der rest. ich schwör dir. kommt von selbst. und das ist dann kein egoschweinderltrip. sondern ganz einfach ein naturgesetz.

es ist das gesetz der anziehung. geht’s mir gut. kommen gute. nein. was sag ich. kommen die allerbesten dinge in mein leben. lern von mir. 💕

www.katharinapachta.com