ein kleiner gedanke - Katharina Pachta
20810
post-template-default,single,single-post,postid-20810,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

ein kleiner gedanke

ein kleiner gedanke

 

ein kleiner gedanke nur. ein ganz kleiner. kann dich ins straucheln bringen. kann deine gute laune dämpfen. runterfahren bis zur selbstzerstörung. ein winzigkleiner gedanke reicht manchmal aus. um dein leben in seinen grundfesten zu erschüttern.

du weißt. wovon ich spreche. 😑

ich kenne das auch. da bin ich zum beispiel gut drauf. habe ideen. feine gedanken. bin hurtig unterwegs in meinem lustigen leben. mit terminen eingedeckt. ausreichend freiraum für mich. und dann kommt eine sms. oder ein anruf. eine hiobsbotschaft. und stop.

es kommt mir vor. als stoppe mich jemand in vollem lauf. als würde ich plötzlich am schlafittchen festgehalten werden. und ich strauchle. bremse. stoppe meinen munteren lauf. bin total irritiert. kenn mich nicht mehr aus. steh und schau.

manchmal ist es gar nix großes. das mich straucheln lässt. nur eine terminverschiebung. eine absage. die aus zeitlichen oder gesundheitlichen gründen sein muss. aber mir fährt es ein. als würde jemand mich ganz bewusst verletzen wollen.

doch ich habe gelernt. da ganz schnell wieder rauszukommen. auch heute fährt es manchmal noch tief. trifft mich an einem wunden punkt. aber ich spüre. erlaube den schmerz. die wut. was immer hochkommt. und dann. wende ich mich ganz einfach dem nächsten gedanken zu.

ich zeig dir. wie das geht. ganz leicht auszusteigen aus dem straucheln. und dich wieder auszurichten. auf das. was du willst. auf das. wo es hingehen soll. immer wieder. immer leichter. ich zeig dir. wie es geht. 💕 

www.katharinapachta.com